YouTube

Auf YouTube zielgerichet Werbung schalten.

YouTube ist das zweitgrösste Suchnetzwerk der Welt. Mit über 2.6 Mio. unique Usern pro Monat aus der Schweiz, nimmt YouTube die Spitzenposition im Bereich Videoplattformen ein.

Vorteile im Überblick

 1.6 Mio. unique User (Personen, welche sich Inhalte auf YouTube ansehen) pro Tag in der Schweiz.

 Ob jung oder alt, YouTube wird von allen Altersgruppen genutzt.

 Werbung auf YouTube ist vergleichsweise günstig.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Zahnd | Spezialist SEA

Kontaktieren Sie mich

YouTube Werbung

Wo und wie erscheint meine Werbung?

Ihre YouTube Werbung kann wie folgt ausgestrahlt werden:

In-Stream-Anzeigen können auf YouTube oder auf Websites und in Apps von Partnern ausgespielt werden.

Video Discovery-Anzeigen erscheinen auf der Startseite von YouTube bei Suchergebnissen neben ähnlichen Videos. Nutzer können auf ein Thumbnail klicken, wenn sie die Anzeige ansehen möchten.

Eine Bumper-Anzeige ist eine kurze Videoanzeige, die auf YouTube oder im Displaynetzwerk angezeigt wird. Die Anzeige wird während oder nach einem Video wiedergegeben. Das Video darf höchstens sechs Sekunden dauern. Die Nutzer können die Anzeige nicht überspringen. Die Kosten der Anzeige hängen von der Anzahl Impressionen ab, also davon, wie oft die Anzeige erscheint.

In-Stream-Direktbuchungen ist eine weitere Möglichkeit unüberspringbare Werbefläche zu mieten. Videos sollten allerdings nicht länger als 20-30 Sekunden dauern.

YouTube Masthead Anzeigen sind auf der Frontseite von YouTube zu sehen und erreichen in der Schweiz bis zu 1.6 Mio unique User pro Tag.

Sie möchten es genauer wissen? Wir erklären Ihnen YouTube Markting im Detail.

Die Voraussetzungen

Was muss ich bei der Kreation eines YouTube Videos beachten?

Wichtig bei der Produktion eines YouTube Videos ist die Phase der Kreation. Hier sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

Warum produziere ich dieses Video? Sollen z.B. Ineraktionen gefördert werden?

Wer ist meine Zielgruppe?

Wo soll das Video geschaltet werden? Nur auf YouTube oder auch auf Facebook und Instagram?

Wie produziere ich das Video? Budget, Location etc.

Wann soll das Video live gehen? Werbung für Osterhasen im Juni macht nicht wirklich viel Sinn.

Wir beraten Sie gerne bei der Erstellung ihres YouTube Contents…